Sprechzeiten

Sprechzeiten finden nach Vereinbarung statt.

 

Im Unterschied zu einer ärztlichen Praxis betreibe ich als Psychotherapeutin für Kinder und Jugendliche eine „Bestellpraxis“, in der mit längeren Terminvorläufen gearbeitet wird. Das bedeutet, dass die Behandlung über einen längeren Zeitraum hinweg regelmäßig, mit zuvor festgelegten Terminen im Rahmen einer besprochenen Behandlungsdauer durchgeführt wird. 

Da uns für die Therapiesitzungen nur jeweils 50 Minuten zur Verfügung stehen, sollten möglichst keine Unterbrechungen erfolgen.

 

Bitte haben Sie daher Verständnis, dass ich während der Therapiesitzungen keine Anrufe entgegen nehmen kann.

 

Nur so kann ich Patienten bzw. anwesenden Personen die Ihnen zustehende Aufmerksamkeit zukommen lassen, um den Therapieprozess bestmöglich zu unterstützen.

 

Sollten Sie mich daher telefonisch nicht persönlich erreichen können, sprechen Sie bitte   Ihre Nachricht auf den Anrufbeantworter und ich werde Sie so bald wie möglich zurückrufen (ALTERNATIV: siehe Telefonsprechstunde).

Gerne können Sie mich auch per Email kontaktieren.